Infos

AOK-Firmenlauf Gütersloh: „After-Work-Run“ am Theater

Am Mittwoch, 6. September 2017, steht Gütersloh ganz im Zeichen des Laufsports. Dann startet die Premiere des AOK-Firmenlaufs durch die Dalkeaue. Ziel der Veranstaltung ist es, möglichst viele Personen für den Gesundheitssport Laufen zu begeistern. Lassen Sie sich begeistern, mit Kollegen etwas zu unternehmen und gemeinsam Spaß zu haben.

 

Laufen für’s Betriebsklima

Mit Unterstützung der AOK NORDWEST, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, das Laufen als Gesundheitsaspekt voranzutreiben und unseren Premium-Partnern Orthim und Taxnavigator wird der Lauf als „After-Work-Run“ ab 18.30 Uhr auf dem Theatervorplatz gestartet. Die Kneipenmeile zwischen Dreiecksplatz und Wasserturm bildet die Zielgerade.

 

2,5 und 5 Kilometer für den Einstieg

Die Einstiegsschwelle ist beim AOK-Firmenlauf bewusst niedrig gehalten. Laufen in der Gruppe eignet sich ideal für ein Firmenevent. Somit gilt: Laufen für das gute Betriebsklima, das gilt in Deutschland immer häufiger.

 

Zuschauerfreundlicher Rundkurs

Der Rundkurs durch Dalkeaue und Ausläufern der Fußgängerzone ist zuschauerfreundlich gehalten. Eine bzw. zwei Runden gilt es zu meistern. Knotenpunkt ist der Theaterplatz. Hier an Start und Ziel gibt es das „Bad in der Menge“.

 

Letzte Runde im Biergarten am Markt

Die Gastronomen an der Kneipenmeile bieten in den Biergärten die ideale Voraussetzung für ein schönes Ausklingen des Abends. Bis in die Abenddämmerung gibt’s dazu „launchige“ Musik von der Bühne.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Excel-Formular auf dieser Internetseite: www.firmenlauf-guetersloh.de.

Downlad-Formular:

AOK-Firmenlauf-GT_Anmeldung2017

 

Start/Ziel: Theatervorplatz Gütersloh, Barkeystraße

Zeitplan

18.30 Uhr: 2,5 km AOK-Firmenlauf „light“ mit Walking ((für Laufeinsteiger/-innen und Schüler/-innen)

18.35 Uhr: 5 km AOK-Firmenlauf

 

Teilnahmegebühren                       bis 31.07.2017              ab 1.8.2017

5 km AOK-Firmenlauf:                         8,00 Euro p. P.                  10,00 Euro p. P.

2,5 km Walking & Firmenlauf „light“:    8,00 Euro p. P.             10,00 Euro p. P.

Schülerlauf bis 17 J.:                              3,00 Euro p. P.                    5,00 Euro p. P.

 

Meldeschluss

Meldeschluss ist der 20.08.2017. Bis zum 31.07.17 gelten die vergünstigten Frühbuchertarife! Die Startnummern erhalten Sie eine Woche vor dem Lauf auf dem Postweg zugesandt.

 

Nachmeldungen

Nachmeldungen sind nur dann möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Das Meldebüro befindet sich im AOK-Veranstaltungsraum. Zugang von der Parkhausseite.

 

Teilnahmebestätigung

Über die Meldegebühr wird eine Rechnung / Teilnahmebestätigung für die Firma ausgestellt und zugesandt.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die genaue Firmenbezeichnung an.

 

Haftungsausschluss

Weder der Veranstalter, Ausrichter, Sponsoren, die Stadt Gütersloh oder deren Vertreter, übernehmen Haftung bei Schäden jeglicher Art. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder sonstige Gegenstände. Gesundheitliche Risiken dürfen Teilnehmer nicht eingehen. Es obliegt den Teilnehmern, ihren Gesundheitszustand vorher gründlich überprüfen zu lassen. Bei Nichtteilnahme oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr. Der Teilnehmer gestattet dem Veranstalter die Nennung des Namens in Ergebnis- und Teilnehmerlisten sowie die Nutzung von Event-Fotos, sofern dies in Zusammenhang mit dieser Veranstaltung steht.

 

Kontakt

rb sport & eventmarketing

Robert Becker

Abt-Petrus-Str. 5

33428 Marienfeld

Tel.: 0 52 47/ 98 54 25 · Fax: 0 52 47/ 8 05 14

rb@rb-medienservice.de

 

AOK NORDWEST

Michael Hilbert

Barkeystr. 19

33330 Gütersloh

05241/108-206

Michael.Hilbert@nw.aok.de

 

3er Teamwertung

Jede Firma startet als ein großes Team. Um am Ende eine Firma als Sieger küren zu können, werden die Zeiten der drei besten Läuferinnen und Läufer eines Unternehmens addiert, dann erfolgt eine Addition der nächstbesten drei Zeiten usw. Der Start aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt gemeinsam.

 

Ansprechpartner / Kapitän

Jede Firma benennt einen Teamkapitän, der für die Koordination der Kolleginnen und Kollegen, wie z.B. die Anmeldung usw. zuständig ist.

 

Teilnehmerpaket

Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin erhält eine Urkunde mit der Platzierung und Einzelzeit.

 

Siegerehrung

  • Die drei teilnehmerstärksten Firmen werden mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.
  • Die Firma mit den meisten Teilnehmerinnen wird ausgezeichnet.
  • Die Schule mit den meisten Teilnehmern/ Teilnehmerinnen wird ausgezeichnet.
  • Die drei bestplatzierten Mannschaften erhalten einen Pokal.
  • Alle Firmenteams erhalten eine Urkunde mit der Platzierung und Gesamtzeit.
  • Das nach Finisherzahlen größte Azubi-Team und die schnellsten Azubi-Teams (nur 5 km) werden ausgezeichnet.